30 geniale Ideen für die Verwendung von Backpulver/Backsoda

Werbung

Es hat eine weiße Farbe, ist sehr absorbierend, geruchlos und du hast es höchstwahrscheinlich die meiste Zeit auf einem Regal in deiner Küche stehen. Meistens benutzt du es sicherlich zum Backen. Ohne Backpulver wird dir keine Torte und kein Kuchen richtig gelingen. Backpulver ist auch als Backsoda, Natron und Speisesoda bekannt. Sogar im alten Ägypten war Backsoda schon bekannt und wurde gerne und oft, zum Beispiel zum Mumifizieren, genutzt.

Mach dir ein Gesichtspeeling:

pinimg

Nimm für das Peeling drei Teile Backsoda und einen Teil Wasser. Danach kannst du die entstandene Paste auf dein Gesicht auftragen. Wasche anschließend das kostengünstige, jedoch sehr praktische Peeling von deinem Gesicht ab.

Werbung

Reinige deine verstopften Abflüsse:

google

Schütte etwas Backpulver in deinen verstopften Abfluss und gib einen Schuss Essig darauf. Verschließe den Abfluss mit einem Stöpsel und die schaumige Textur wird deinen Abfluss von Haaren und klebrigen Verstopfungen befreien.

Werbung