Der Urin Code – Was die Farben über unseren Körper verraten*

Ein Honig oder Bernsteinfarbener Urin

…bedeutet, dass Du zu wenig trinkst und dein Körper regelrecht am Austrocknen ist. Am besten mehrere Male am Tag verteilt ein Glas frisches Wasser zu sich nehmen. Bleibt die Farbe über einen längeren Zeitraum bestehen und treten noch andere Symptome dabei auf, solltest Du einen Arzt aufsuchen. Es könnte sich um eine Erkrankung der Leber handeln.

Eine rötliche Farbe

…kann durch den Genuss von roter Bete oder einem anderen Lebensmittel mit hohem Carotin und Betaninwerten entstehen. Wenn dies aber auszuschließen ist, solltest Du unbedingt einen Arzt aufsuchen. Die rötliche Färbung kann auf Blut im Urin weisen. Das Blut kann durch eine Vielzahl von Krankheiten hervorgerufen werden, wie z.B. eine Infektion, Vergiftung, Nierenkrankheit oder einem Problem der Prostata