Nur kein Stress mit dem Putzen der Ceranoberfläche

Werbung

Ein eigener Herd ist echt Gold wert. Denn es ist eine Riesenerleichterung, wenn man sich selbst etwas kochen kann, vor allem eine warme Mahlzeit und nicht erst ins Restaurant muss. Wie reinige ich das Ceranfeld meines Herdes eigentlich am besten? Welche Möglichkeiten habe ich ganz konkret, um möglichst stressfrei und problemlos diese spezielle Oberflächezu putzen? Herde mit Ceranfeld bzw. einer Oberfläche aus Glas, die sehr glatt aussehen, sind elegant und funktional.

Probiere kommerzielle Produkte

shutterstock

Wenn du nie ein Produkt gekauft hast, das ins besonders zum Putzen von Ceranoberflächen beim Herd hergestellt wurde, hast du etwas Wichtiges übersehen oder vergessen. Solch ein Produkt kann einen Haufen Ärger ersparen und selbst die hartnäckigsten Flecken leicht entfernen. Wenn deine Herdoberfläche außer Kontrolle geraten ist, geh schnell in einen Laden und kaufe eins dieser Produkte.

Werbung

Stelle selbst ein Putzmittel her

thetaylor-house

Wenn du etwas benutzen möchtest, das ein bisschen gesünder ist und weniger abreibend, kannst dein Putzmittel immer selbst herstellen. Jeder kann mit diesen drei Zutaten ein effektives Putzmittel produzieren: Gib ein wenig Geschirrspülmittel auf die Glasplatte, sprenkle Backpulver drüber und dann gib Hydrogenperoxid auf die Oberfläche. Lies weiter wie du die Oberfläche behandeln musst –>

Werbung