Bei Problemen mit Hüft-, Knie- oder Fußschmerzen helfen diese 6 Übungen

Werbung

Kleine Spiele mit den Zehen

Du kannst deine Zehen täglich trainieren, indem du sie mehrmals krümmst und wieder entspannst. Besser: Du hebst mit den Zehen Handtücher oder Murmeln auf und räumst sie in einen Behälter.

Werbung

Auf Bällen laufen – Zehen massieren

Um die Fußballen zu entspannen, nimm einen Tennisball, setz dich auf einen Stuhl und platziere den Ball unter deinem Fuß. Genieße die Massage, während du den Ball vor und zurückrollst!

Werbung