Bei Problemen mit Hüft-, Knie- oder Fußschmerzen helfen diese 6 Übungen

Werbung

Fast ein Viertel der US-Amerikaner haben Knieschmerzen – die zweithäufigste Ursache für chronische Schmerzen. Doch wir alle leiden gelegentlich unter leichteren Verletzungen und Ermüdungserscheinungen. Hier findest du sechs einfachen Übungen gegen Hüft-, Knie- und Fußschmerzen, mit denen du eine entsprechende Physiotherapie auch selbst durchführen kannst, damit du gesund und schmerzfrei bist.

Der Fersenheber für Knöchel und Knie

Hinter einem Stuhl stehend ein Bein anwinkeln und die Ferse des anderen Beines heben, bis du auf der Zehenspitze stehst. Senke die Ferse langsam wieder. 10-15 mal pro Bein wiederholen.

Werbung

Auf den Zehen laufen

Eine einfache Übung, die du bei der Hausarbeit oder auch sonst machen kannst. Einfach rasch auf Zehenspitzen laufen, bis du müde wirst – stärkt Waden, Zehen und die Fußballen.

Werbung