10 Übungen, um den Körper nach einem anstrengenden Tag zu entspannen

Die Brust-Knie-Streckung

Lege Dich auf den Rücken und stelle die Füße flach auf den Boden. Bringe nun die Hände unter die Knie. Ziehe beide Knie langsam in Richtung der Brust, wobei die Hände und Knie sanft zusammengedrückt werden. Rolle jetzt die Hüften vom Boden ab, so dass Du die Dehnung spürst. Zähle bis 5 und kehre wieder in die Ausgangsposition zurück.

Rotationsdehnung des unteren Rückens

Um eine drehende Dehnung des unteren Rückens auszuführen, legen Dich mit angewinkelten Knien auf den Boden und halte die Füße flach auf dem Boden. Halte die Schultern fest auf dem Boden und rolle die gebeugten Knie sanft zur Seite. Halte diese Position für 5 bis 10 Sekunden und kehre in die Ausgangsposition zurück.
Rolle die gebeugten Knie sanft auf die gegenüberliegende Seite, halte sie fest und kehre dann in die Ausgangsposition zurück.